reinhold-albert.de
reinhold-albert.de

Veröffentlichungen von Reinhold Albert im Jahr 2018

(Die Nummern bedeuten die Zahl der bisherigen Veröffentlichungen seit 1981)

 

569

Heimatjahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 2019 (Schriftleitung), Herausgeber Landkreis Rhön-Grabfeld, Mellrichstadt, 2018, ISBN 978-3-942112-35-2

 

570

Silberstrauß und Ringelein, silbern ist das Mägdelein – Bräuche in alter und neuer Zeit in Rhön und Grabfeld, Herausgeber Kulturagentur des Landkreises Rhön-Grabfeld, Mellrichstadt 2018, ISBN: 978-3-942112-34-5

 

571

Chronik von Groß- und Kleineibstadt – Die Geschichte der Dörfer, Herausgeber: Gemeinde Großeibstadt, Mellrichstadt 2018, ISBN: 978-3-942112-38-3

 

572

Das Landratsamt versteht sich als „Dienstleister für seine Bürger – Jubiläumsfeier und Neubaueröffnung am 22.6.2018. In: Heimatjahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 2019, S. 33

 

573

Valentin Hummel hätte es verdient, dass nach ihm eine Straße in seiner Heimatstadt Königshofen benannt wird. In: Heimatjahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 2019, S. 105

 

574

Historische Ansichtskarten aus der Sammlung Elfriede Herda (18) – Hohenroth. In: Heimatjahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 2019, S. 157

 

575

Sie versehen die Wallfahrt zur Freude der ganzen Gegend –Interessantes aus dem Chronikbuch des Franziskanerklosters Kreuzberg (I). In: Heimatjahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 2019, S. 288

 

576

Die alte Kirche war „… ein kleines und finsteres Gebäu.“ – Gedenkbuch der Pfarrei Unterelsbach vom Jahre 1810-1955 (I). In: Heimatjahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 2019, S. 333

 

577

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg – „Das Grausame, von dem man immer gesprochen hatte, war gekommen!“  In: Das Grabfeld - Heimatblätter für Kultur, Geschichte und Brauchtum im Grabfeld des Vereins für Heimatgeschichte im Grabfeld e.V., Nummer 26/2018

 

578

Vor 100 Jahren gestiftet – Das Armenseelenfest in Wülfershausen/Saale. In: Das Grabfeld - Heimatblätter für Kultur, Geschichte und Brauchtum im Grabfeld des Vereins für Heimatgeschichte im Grabfeld e.V., Nummer 26/2018

 

579

„In Treue fest!“ – Die Geschichte des Sternberger Kriegerdenkmals. In: Mitteilungsblatt der Gemeinde Sulzdorf a.d.L., Nr. 141, Beiträge zur Geschichte der Gemeinde - Folge 132

 

580

Seit 200 Jahren Bestandteil der Gemeinde Sulzdorf a.d.L. „… das Ritterguth Brünhausen mit allen seinen Zugehörungen …“. In: Mitteilungsblatt der Gemeinde Sulzdorf a.d.L., Nr. 142, Beiträge zur Geschichte der Gemeinde - Folge 133

 

581

Julius Winzig war der letzte Obereßfelder Gemeindeschäfer. In: Mitteilungsblatt der Gemeinde Sulzdorf a.d.L., Nr. 143, Beiträge zur Geschichte der Gemeinde - Folge 134

 

582

Vor 100 Jahren wurde eines der ärmsten Weihnachtsfeste des 20. Jahrhunderts gefeiert.  In: Mitteilungsblatt der Gemeinde Sulzdorf a.d.L., Nr. 144, Beiträge zur Geschichte der Gemeinde - Folge 135

 

583

Chronik der Gemeinde Sulzdorf a.d.L. für das Jahr 2018. In: Echo der Lederhecke, Mitteilungsblatt der Gemeinde Sulzdorf a.d.L., Nr. 144

 

584

Sagenhaftes Grabfeld – Grabfeld grenzenlos mittendrin – Sagenkarte. Herausgeber Kommunale Allianz Fränkischer Grabfeldgau Bad Königshofen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© reinhold-albert.de